Der Beweis…

Über 9 Millionen aktuelle Nutzer

Co-produziert

Unterstützt pedagodgy

Erfüllt die Schulanforderungen

NetSupport School wird gemeinsam mit Schulen, Pädagogen und Technikern produziert, um sicherzustellen, dass es den Herausforderungen von heute und morgen gerecht wird. Von der Unterstützung neuer Bildungsanforderungen, Plattformaktualisierungen und sich ändernden Arbeitsumgebungen bis hin zur Ermöglichung neuer und bestehender pädagogischer Ansätze - NetSupport School wird ständig überprüft und aktualisiert, um Lehrern zu helfen, technologiegestützten Unterricht zu erteilen!

Berichtzusammenfassung

NetSupport School wurde ausführlich evaluiert von Bildungsallianz Finnland (EAF), das Produktverträglichkeitsprüfungen auf der Grundlage globaler Qualitätsstandards für Lernlösungen durchführt. Der EAF-Bericht kam zu dem Schluss, dass:

Lehrer verfügen über eine breite Palette von Werkzeugen, um die Aktionen im Klassenzimmer zu verwalten, und sind in der Lage, vielseitige Aufgaben zu erstellen.

Es ist recht schwierig viele Produkte gleichzeitig zu verwenden und auch hintereinander aufzutragen. Die Wirkstoffe können nicht alle gleichzeitig aufgenommen werden und die Haut ist schließlich überfordert. Die Folge könnten Hautrötungen und Unverträglichkeiten sein. NetSupport School ermöglicht es dem Lehrer, sich auf den Unterricht zu konzentrieren, anstatt die Klasse oder Technologie zu verwalten.

Funktionen wie digitale Präsentationstools oder Gruppenquizzen ermöglichen einen interessanten und aktiven Unterricht im Klassenzimmer.

Der Evaluationsprozess der Education Alliance Finland

Pädagogischer Ansatz

Die Bewertungsskala

R

96% aktives Lernen

 "NetSupport school hat mehrere Funktionen, um Schülern neue Informationen zu präsentieren, und viele von ihnen sind sehr interaktiv. Darüber hinaus ermöglicht die Lösung die Anpassung ihrer Funktionen an die Bedürfnisse des Schülers und die Art des Unterrichts/der Aktivitäten sowie an das eigene Qualifikationsniveau des Lehrers.“

R

93% Konstrukt

"NetSupport schools können für die Vermittlung von Inhalten an die gesamte Klasse und auch für sehr individuelle Anleitungen verwendet werden… Die Interaktionstools fördern das Proben und Überarbeiten (Frage-Antwort, Testkonsole) sowie kreativeres und ergebnisoffeneres Arbeiten (Präsentation und Whiteboard .). , Dateifreigabeoptionen). Der Chat und die Möglichkeit, um Hilfe zu bitten, sind einfach zu nutzen, was es den Lernenden ermöglicht, auch Verantwortung für ihr Lernen zu übernehmen und zu reflektieren, wenn sie die Aufmerksamkeit der Lehrer gewinnen möchten.“

R

95% linear

Der Lehrer kann die Fortschritte der Schüler mit dem Produkt leicht vergleichen. Alle Schüler können je nach Plan des Lehrers die gleichen oder unterschiedliche Aktivitäten durchführen. Es gibt einige großartige Tools, um sowohl offene Aufgaben als auch linearere und festere Aufgaben zu erteilen. Das Journal hilft bei der Dokumentation des Fortschritts und bietet die Möglichkeit, kontinuierlich Notizen zu machen.

R

93% kollaborativ

NetSupport School wurde entwickelt, um die Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Schülern zu unterstützen, aber es gibt auch großartige Funktionen, die die Zusammenarbeit zwischen Schülern und Schülern und Teamarbeit ermöglichen, wie z. B. die Beantwortung von Fragen in Teams. Die Möglichkeit, ein gemeinsames Tagebuch zu führen und mehrere Schüler gleichzeitig das Whiteboard verwenden zu lassen, ermöglichen eine einfache gemeinsame Nutzung.

 

Engagement lernen

Die Bewertungsskala

Sicherheit

„Die Plattform bietet eine sichere digitale Umgebung für die Studierenden zum Lernen und die Lehrer zum Arbeiten. Die Lehrer verfügen über eine Vielzahl von Werkzeugen, um gegen sich schlecht benehmende Schüler vorzugehen (Bildschirm sperren, Webseiten oder Anwendungen blockieren, mit dem Schüler kommunizieren). Für die Schüler ist klar, dass der Lehrer auf ihren Bildschirm schaut und mit wem sie ihre Arbeit teilen.“

 
 

Verwandtschaft

„Für den Studenten ist die Oberfläche klar und einfach und es ist sehr leicht zu verstehen, was passiert. Auch für Schülergruppen gibt es gute Tools zur Zusammenarbeit. Zum Beispiel das teambasierte Frage-Antwort-Modul und eine Chat-Diskussion, an der alle oder ausgewählte Schüler teilnehmen und ihre Kommentare eingeben und mit dem Rest der Klasse teilen können – auch mit Emoticons! Das virtuelle Whiteboard eignet sich hervorragend für Gruppenarbeiten.“

Kompetenz

„…Es ist sehr nützlich und unkompliziert und hilft dabei, sich auf den Unterricht zu konzentrieren, anstatt Schüler oder Technologie zu verwalten. Die Möglichkeit, einen Teil der Funktionen (Auswahl des Modus) ausblenden zu können, ist für Anfänger sehr gut. Für die Schüler geben die interaktiven Teile sofortiges und lohnendes Feedback.“

 
 

Autonomy

„Sehr flexibles Tool für Lehrer. Der Lehrer kann den Schülern Grenzen setzen, die mit den Lern- und Lehrstrategien einhergehen.“

Stimulation

„Alle Features haben eine klare Funktion und viele davon animieren zum Ausprobieren interessanter Dinge in der Lehre.“

Die Achtung

"NetSupport School ist für verschiedene Unterrichtssituationen sehr gut geeignet und durch eine Reihe unterstützter Geräte auch für kleinere Kinder nutzbar.“

 
 

Anwendungsberichte

 

Erfahrungsberichte und Rezensionen

Ein unschlagbares Angebot an Funktionen für das Klassenmanagement und in vielerlei Hinsicht das beste seiner Art auf dem Markt.

 - PC Pro Magazine

NetSupport School ist mein wesentliches Lehrmittel, das es mir ermöglicht, die Qualität der individuellen Zeit zu verbessern, die ich den Schülern während des Unterrichts geben kann. 

- Robert Leader, William Ellis School

NetSupport School ist ein leistungsstarkes Produkt, mit dem der Unterricht sowohl kreativ als auch innovativ sein kann. Die Mehrheit der Lehrer wäre ohne sie nicht in der Lage, ein hohes Maß an IT-Unterricht anzubieten! 

- Jay Qureshi, Morpeth School 

NetSupport hat das Lehren und Lernen an unserer Schule revolutioniert. Ein hervorragendes Tool für das Klassenmanagement, das jeder IT-Lehrer / Informatiklehrer haben sollte.

- Robert Kent, Jack Hunt School

NetSupport School hat einen großen Unterschied in unserem Klassenzimmer gemacht. Lehrer lieben die Tatsache, dass sie mit wenigen Klicks die Schüler aktiv überwachen können.

- Cambridge Meridian Academies Trust

Sie können alle Computer gleichzeitig einschalten, Sie können jeden Schüler anmelden, Sie können das richtige Programm für ihn starten - und in wenigen Minuten sind alle eingeschaltet und bereit, mit dem Unterricht zu beginnen!

- Drei Dorf zentraler Schulbezirk

NetSupport School ermöglicht es uns, dem Lehrer die Kontrolle über das Klassenzimmer zurückzugeben, bietet unseren Schülern aber auch den Mehrwert einer Zusammenfassung von allem, was sie in dieser Lektion getan haben - etwas, das von unschätzbarem Wert ist!

- Warrington & Vale Royal Collage

Lehrer lieben es besonders, die Kontrolle über die Erstellung ihres eigenen Internets zu haben
Listen sowie praktische Maßnahmen wie das Ausschalten des Drucks, die alle sind
Dinge, die wirklich helfen, die Schüler fokussiert zu halten.

- LEAD Academy Trust

NetSupport School hat sich als von unschätzbarem Wert für die Kontrolle des Unterrichts und die Fokussierung der Schüler erwiesen.

- Mike Gomm, Maiden Erlegh School

So soll Software funktionieren - schnell, einfach und gut. Eine Freude 10 / 10.

- IKT für das Bildungsmagazin

Wirksamkeit

 

Baut Student
Wissen

100%

Verbessert die Unterrichtseffizienz

100%

Reduziert den Lehrer
Arbeitsbelastung

88%

Verbessert den Lehrer
Wellbeing

75%

Erhöht den Schüler
Zusammenarbeit

69%

Anforderungen

NetSupport School wird gemeinsam mit Schulen, Pädagogen und Technikern produziert, um sicherzustellen, dass es den Herausforderungen von heute und morgen gerecht wird. Von der Unterstützung neuer Bildungsanforderungen, Plattformaktualisierungen und sich ändernden Arbeitsumgebungen bis hin zur Ermöglichung neuer und bestehender pädagogischer Ansätze - NetSupport School wird ständig überprüft und aktualisiert, um Lehrern zu helfen, technologiegestützten Unterricht zu erteilen!

Schauen Sie sich nur einige der Anforderungen an, die NetSupport School unterstützt! 

          

         

Auszeichnungen

Die Fragen, die Sie den Anbietern vor dem Kauf stellen sollten…

 

Welches Problem versuchen wir mit dem Kauf dieser Lösung zu lösen?

Da die Schulen weiterhin in Edtech investieren, ist es wichtig, dass es so wenig Hindernisse wie möglich gibt.

Mit diesem im Verstand, NetSupport School stellt sicher, dass seine Funktionen allen Lehrkräften zugänglich sind - unabhängig von ihrer technischen Erfahrung und ihrem Wissen. Dazu werden drei Benutzermodi bereitgestellt: Einfach, Mittelstufe und Fortgeschritten (Unterstützung von Mandinach und Clines Forschung zum Vertrauen von Lehrern in Edtech). Der neue "Easy" -Modus ermöglicht es technikscheuen Lehrern, nur die Kernwerkzeuge zu sehen und zu verwenden, die erforderlich sind, um die Kontrolle über die Klasse zu behalten - was die Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit unterstützt.

Mit einer Reihe von Funktionen für Verhaltensmanagement, Bewertung und Zeitersparnis fällt es Lehrern auch leicht, die Schüler fokussiert und engagiert zu halten und gleichzeitig die Lernergebnisse zu verbessern.

NetSupport School unterstützt auch soziale Distanzierung Anforderungen.

Wie können unsere Schüler mit diesem Tool lernen?

Ob sie alle zusammen in einem Klassenzimmer sind oder auf separate Räume verteilt sind, NetSupport School Erleichtert das Lernen und hilft, Leistungslücken zu minimieren. Lehrer können eine Vielzahl von Überwachungs-, Kontroll-, Kollaborations- und Bewertungsfunktionen verwenden, um das Engagement der Schüler und die Lernergebnisse zu maximieren - auf allen Arten von Plattformen und Geräten.

Welche Forschungsergebnisse zeigen, dass dies das Lernen der Schüler verbessern wird?

Bildungsallianz Finnland (EAF), führte eine Bewertung der Produktauswirkungen (basierend auf globalen Qualitätsstandards für Lernlösungen) durch auf NetSupport School und kam zu dem Schluss, dass NetSupport Folgendes unterstützt:

  • 84 % primäre Lernziele
  • 94% im pädagogischen Ansatz
  • 3.96 in Lernengagement

NetSupport School hat eine große Sammlung von Fallstudien . Referenzen von seinen Kunden, die hervorheben, wie es in einer Vielzahl von Schulen eingesetzt wird und welche Vorteile sie daraus ziehen.

 

Wie wird es helfen, das Engagement der Schüler zu erhöhen?

Die Schüler nehmen auf unterschiedliche Weise am Unterricht teil - und ein individueller Unterricht mit einer Vielzahl von Werkzeugen ermöglicht ein besseres Gesamtengagement. NetSupport School bietet den Schülern verschiedene Möglichkeiten für das Engagement:

  • Gamified Assessment - Anstelle des traditionellen Modells, eine Frage zu stellen und die Schüler die Hände zu heben, können Lehrer mithilfe einer Reihe von Fragemodi die Bewertung spielen und das Verständnis der Schüler beurteilen. Die Verwendung des Zufallsmodus stellt sicher, dass die Schüler fair ausgewählt werden - und hält sie auf Trab!
  • Bildschirm teilen - Wenn Sie den Bildschirm des Lehrers freigeben, um eine Unterrichtsaktivität zu erklären, oder den Bildschirm eines anderen Schülers freigeben, um eine großartige Arbeit hervorzuheben, können Sie das Engagement erleichtern.
  • Whiteboard - Ein interaktives Whiteboard im Vollbildmodus wird von einer Vielzahl von Zeichen- und Anmerkungswerkzeugen unterstützt, um die Zusammenarbeit im Klassenzimmer zu verbessern. Es kann allen Schülern in der Klasse in Echtzeit angezeigt werden und bei Bedarf können alle mit ihm interagieren.
  • Hilfeanfragen - Für Schüler, die introvertierter sind, können sie mit der Hilfeanforderungsfunktion direkt um Hilfe bitten, ohne dass andere Schüler wissen, dass sie Hilfe benötigen. Dies öffnet ihnen die Tür, sich auf eine Weise mit dem Lehrer zu beschäftigen, die es ihnen bequem macht.
  • Chat und Nachrichten - Lehrer können 1: 1-Chats mit Schülern ermöglichen und Nachrichten an ausgewählte Schüler senden, wodurch neue Wege geschaffen werden, um in Verbindung zu bleiben und die Kommunikation innerhalb der Klasse zu verbessern. Schüler, die in einem anderen Klassenzimmer arbeiten, können weiterhin teilnehmen, wodurch sich ihr allgemeines Engagement für das Lernen erhöht.
  • Bildschirme sperren / leeren - Verhaltensmanagement ist in jedem Klassenzimmer wichtig; Es kann jedoch eine Herausforderung sein, wenn sich die Schüler während des Einsatzes von Technologie in der Zone befinden. Das Sperren und Ausblenden der Bildschirme von Schülern ist ideal, um sie auf dem Laufenden zu halten und sicherzustellen, dass der Fokus beim Erklären von Aufgaben auf dem Lehrer liegt.

Der Bericht von EAF kommentierte „NetSupport School wurde entwickelt, um die Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Schülern zu unterstützen, aber es gibt auch großartige Funktionen, die die Zusammenarbeit zwischen Schülern und Schülern und Teamarbeit ermöglichen, wie z. B. die Beantwortung von Fragen in Teams. Die Möglichkeit, ein gemeinsames Tagebuch zu führen und mehrere Schüler gleichzeitig das Whiteboard verwenden zu lassen, ermöglichen eine einfache gemeinsame Nutzung.“

Wie wird dies differenziert und ermöglicht personalisiertes Lernen?

Alle NetSupport SchoolDie Interaktionswerkzeuge können auf die Klasse angewendet oder für einzelne Schüler angepasst werden, sodass die Lehrer die Lernaktivitäten jedes Schülers personalisieren können.

Der EAF-Bericht kam zu dem Schluss, dass ” NetSupport School hat mehrere Funktionen, um Schülern neue Informationen zu präsentieren, und viele von ihnen sind sehr interaktiv. Darüber hinaus ermöglicht die Lösung die Anpassung ihrer Funktionen an die Bedürfnisse der Schüler und die Art des Unterrichts/der Aktivitäten sowie an das eigene Kompetenzniveau des Lehrers.“

Wie funktioniert NetSupport School Dialog und Empowerment unter unseren Studenten fördern?

Die Plattform bietet eine sichere Online-Umgebung, in der die Schüler lernen und mit der die Lehrer arbeiten können. Lehrer können die Chat- und Nachrichtentools mit Einzelpersonen oder Gruppen von Schülern verwenden, um zu helfen, Ermutigung zu geben oder einfach ihr Wohlbefinden zu überprüfen. Diese Tools ermöglichen auch das gemeinsame Arbeiten, wobei Gruppenchats einen einfachen Gedankenaustausch ermöglichen.

Die Plattform ermöglicht es dem Schüler, unabhängig zu arbeiten und den Lehrer online um Hilfe zu bitten. Der Lehrer kann den Schülern eine breite Palette vorkuratierter Materialien und Werkzeuge zur Verfügung stellen, mit denen sie arbeiten können, um ihr eigenes Lernen zu organisieren.

Der EAF-Bericht kam zu dem Schluss, dass „NetSupport School wurde entwickelt, um die Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Schülern zu unterstützen, aber es gibt auch großartige Funktionen, die die Zusammenarbeit von Schülern und Schülern und Teamarbeit ermöglichen, wie z. B. die Beantwortung von Fragen in Teams.“

Welche Ressourcen und Schulungen stehen zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Ihre Lösung funktioniert? Ist es einfach zu bedienen (intuitiv) oder dauert es einige Zeit, bis wir es lernen?

Bei NetSupport erstellen wir Tools, die auf Benutzerfreundlichkeit und Implementierung ausgelegt sind. Wie bei allen digitalen Ressourcen gibt es jedoch eine Lernkurve. Wir bieten virtuelle Live-Webinare und On-Demand-Webinare an, um die Implementierung unserer Lösungen zu unterstützen. Darüber hinaus finden Lehrer auf jeder NetSupport-Website häufig gestellte Fragen und Anleitungen, die sie bei häufig gestellten Fragen unterstützen. Außerdem stehen Live-Chat-Optionen zur Verfügung.

Im EAF-Bericht heißt es: „Sobald der Lehrer lernt, das Produkt zu verwenden, ist es sehr nützlich und unkompliziert und hilft dabei, sich auf den Unterricht zu konzentrieren, anstatt Schüler oder Technologie zu verwalten. Die Möglichkeit, einen Teil der Funktionen (Auswahl des Modus) ausblenden zu können, ist für Anfänger sehr gut. Für die Schüler geben die interaktiven Teile sofortiges und lohnendes Feedback.“

Wie können wir sicher sein, dass dies nicht eine der Lösungen ist, die wir nächstes Jahr loswerden müssen?

NetSupport School wird gemeinsam mit Lehrern produziert, um sicherzustellen, dass die Tools den Herausforderungen von heute und morgen gerecht werden. Die Lösung unterstützt Lehrer und Schulen seit über 25 Jahren weltweit und wird ständig mit neuen Funktionen aktualisiert - einige davon haben Kunden vorgeschlagen!

Ist es für alle Lernenden unabhängig von ihren Fähigkeiten zugänglich?

Die Schüler-Symbolleiste ist für alle Schüler einfach und benutzerfreundlich. Die Anleitungstools des Lehrers eignen sich besonders gut für die Sonderpädagogik. Die Steuerung des Bildschirms, der Schnellstart und andere Tools ermöglichen es Schülern, die möglicherweise Schwierigkeiten haben, sich zu konzentrieren, oder die Hilfe beim Zugriff auf geeignete Ressourcen benötigen.

Im EAF-Bericht heißt es: „Für den Studenten ist die Benutzeroberfläche klar und einfach und es ist sehr leicht zu verstehen, was passiert.“

Was ist erforderlich, um diese Plattform im Klassenzimmer und im Maßstab zu implementieren?

NetSupport School ist wirklich einfach in einem vernetzten Klassenzimmer einzurichten. Das Schul-IT-Team muss lediglich die Komponenten Tutor (der Lehrer-PC, mit dem eine Verbindung zu Schülergeräten hergestellt wird) und Student (die Maschinen, mit denen der Lehrer eine Verbindung herstellt und mit denen er interagiert) auf den erforderlichen Geräten installieren.

Für großtechnische Installationen NetSupport SchoolDas integrierte Bereitstellungstool kann verwendet werden oder Schulen können über eine Gruppenrichtlinie bereitgestellt werden.

Welche Methoden zur Klassenerstellung gibt es?

NetSupport School Enthält eine flexible Reihe von Verbindungsmethoden zu Schülergeräten, darunter: 

  • Raummodus - Stellen Sie nach Raum (en) eine Verbindung zu Schülercomputern her.
  • PC-Modus - Stellen Sie über den Computernamen eine Verbindung zu einer festen Liste von Schülercomputern her.
  • Benutzermodus - Stellen Sie eine Verbindung zu einer festen Liste von Schülern her (über den angemeldeten Benutzernamen).
  • Suchmodus - Durchsuchen Sie das Netzwerk und stellen Sie eine Verbindung zu Schülercomputern mit einem bestimmten Computernamen her.
  • SIS-Modus - Stellen Sie mit ClassLink OneRoster oder Google Classroom eine Verbindung zu Ihrer SIS-Umgebung her.
Welche Sicherheitsstandards erfüllt diese Lösung?

NetSupport School wird kontinuierlich aktualisiert, um sicherzustellen, dass es die neuesten Anforderungen an die Internetfilterung und -überwachung weltweit erfüllt, einschließlich OfstedKCSIECIPAISTE und mehr.

NetSupport School Enthält außerdem eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen, um die korrekte und autorisierte Verwendung sicherzustellen, einschließlich eines eindeutigen „Sicherheitsschlüssels“, der die Konnektivität in der gesamten Schule auf Systeme beschränkt, die einen passenden Schlüssel enthalten, wodurch eingeschränkt wird, welche Tutoren und Schüler eine Verbindung herstellen können - und vieles mehr. Zeigen Sie die vollständige Sicherheitsliste an  hier.

Der EAF-Bericht kommentierte: „Die Plattform bietet eine sichere digitale Umgebung für die Schüler und Lehrer, mit denen sie arbeiten können. Der Lehrer verfügt über eine Vielzahl von Werkzeugen, um bei sich schlecht benehmenden Schülern Maßnahmen zu ergreifen (Bildschirm sperren, Webseiten oder Software blockieren, mit dem Schüler kommunizieren). Für die Schüler ist klar, dass der Lehrer auf ihren Bildschirm schaut und mit wem sie ihre Arbeit teilen.“

Welche Studentendaten werden gesammelt? Und werden personenbezogene Daten gesammelt oder gespeichert?

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung  . DSGVO-Politik für weitere Informationen.

 

Wie können wir mit Ihrer Lösung Informationen importieren, exportieren oder synchronisieren? Und welche Arten von Informationen und in welchem ​​Format?

NetSupport School Ermöglicht den Import von Schüler- und Klassendaten über CSV-Dateien in unserem angegebenen Format. Um Zeit zu sparen, können Daten auch über ClassLink OneRoster oder Google Classroom synchronisiert werden.

 

Erläutern Sie Ihren Kundensupport, wenn wir ein Problem mit Ihrem Produkt haben.

Kunden können über eine Vielzahl von Kanälen erreichen, darunter: 

Sobald ein Ticket erstellt wurde, untersucht das Support-Team das Problem auf verschiedene Weise (Telefonanruf, Online-Chat, E-Mail, Remotedesktop-Support), um das Problem zu identifizieren und zu beheben. 

 

Wie ist Ihre Preisstruktur?

Für jedes Gerät, auf dem die Software installiert ist, ist eine Lizenz erforderlich. Diese sind entweder unbefristet oder im Abonnement erhältlich, um verschiedenen Budgets gerecht zu werden. Eine jährliche Wartungsdeckung von 20% ist verfügbar, um Ihre unbefristeten Lizenzen auf dem neuesten Stand zu halten und vorrangigen technischen Support zu gewährleisten.